Winterfeier 19.01.2019

Kartenvorverkauf am Donnerstag, den 10.01.2019 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der TSV Geschäftsstelle im Sportheim.

Nachrichten

Wichtiger Sieg für die erste Mannschaft

Gegen die zweite Mannschaft des SV Leingarten konnte der TSV einen wichtigen Dreier einfahren. Die 2. Mannschaften ging nach den zuletzt erfolgreichen Spielen gegen die Sportfreunde aus Stockheim leer aus.

 

Hier die kompletten Spielberichte:

TSV Cleebronn - SV Leingarten II 2:1

In einem über weite Strecken schwachen Spiel konnte die Heimelf den Sieg verbuchen. In einem chancenarmen Spiel konnte Tim Schellenbauer die Heimelf nach 20 Minuten in Führung bringen. Danach verflachte die Partie zusehends und passte sich an die Platz- und Wetterverhältnisse an.
Nachdem Simon Öhler den vermeintlichen Endstand markierte schlug Wolf in der 87. Spielminute nochmals zu und verkürzte auf 2:1. Die Gäste warfen nun nochmals alles nach vorne, konnten jedoch einen Heimsieg nicht mehr verhindern.

Für Cleebronn spielten:

T. Speitelsbach, A. Badjie, M. Arnold, M. Dietrich, P. Kerstan, M. Dieterle (60. B. Häderle, 90. P. Beuttner), S. Öhler, F. Steinke, F. Scherber, P. Wiczynski (83. R. Lägler), T. Schellenbauer (75. L. Lemke)

TSV Cleebronn II - Spfr. Stockheim 2:4

Die Gäste zeigten schon früh nach Spielbeginn deutlich offensiver und effektiver.
Somit ging der Spielstand von 0:2 bis zur Pause in Ordnung.
Nach der Pause konnte die Heimelf die Partie kurzzeitig wieder offener gestalten und traf zum 1:2 bzw. zum 2:3 durch Sebastian Schellenbauer sowie Alessio Wiczynski innerhalb von 10 Minuten. Der Innenverteitiger der Spfr. Stockheim Pfeiffer hatte dazwischen per Foulelfmeter den alten Abstand wieder hergestellt.
Cleebronn ging nun aufs ganze verpasste jedoch den Ausgleich zu erzielen und fing sich abschließend den entscheidenden Konter ein den Weissbeck vollendete. Unter dem Strich gehen die Punkte verdient an die Sportfreunde.

Für Cleebronn spielten:

R. Öhler, A. Wiczynski, G. Gavric (30. P. Wagner), J. Röther, J. Scherber (54. S. Schellenbauer), B. Seyb, J. Arnold, C. Wörthwein, M. Geiger, J. Binder, F. Siegmund (30. M. Böse)

Vorschau:

02.12.2018 12:15 Uhr TSV II auswärts bei der SGM Fürfeld/Bonfeld II

02.12.2018 14:00 Uhr TSV I auswärts bei der SGM Fürfeld/Bonfeld

zurück