Winterfeier 19.01.2019

Kartenvorverkauf am Donnerstag, den 10.01.2019 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der TSV Geschäftsstelle im Sportheim.

Nachrichten

C-Jugend gelingt der Aufstieg in die Leistungsstaffel

10 Spiele - 10 Siege! 30 Punkte! Meister der Kreisstaffel und der damit verbundene Aufstieg in die Leistungsstaffel! So heißt unsere phantastische Bilanz der Vorrunde der Saison 2014/15.

In der Sommervorbereitung nahmen sich unsere Jungs viel vor. Der Aufstieg und ein Platz unter den Top 3, wollten wir unbedingt erreichen. Um diesen Erfolg zu haben, müssen jedoch viele Werte passen und im Training hart dafür gearbeitet werden. Dies war uns allen bewusst. Deshalb waren es nicht nur Ziele im Hinblick auf die Tabelle, die sich unsere Jungs setzten.

Teamgeist, Kameradschaft, absoluter Siegeswille, Spaß, aber auch Disziplin gehörten ebenso dazu und waren in diesem Zusammenspiel der Schlüssel zum Erfolg. Des Weiteren haben wir viele tolle Fußballer mit hohem Potenzial und individueller Klasse in der Mannschaft, die die vom Trainerstab vorgegeben taktischen Marschrouten oft nahezu perfekt umsetzten.

Diese Rahmenbedingungen waren Grund dafür, dass wir auch Spitzenspiele gegen starke Gegner, wie Schwaigern, Lauffen/Neckarwestheim oder Güglingen gewannen und demzufolge auch verdient Meister wurden.

Am letzten Spieltag gegen den TV Flein perfektionierten wir unsere Vorrunde mit einem klaren 3:0-Sieg. Mit einem großen Repertoire an Meistergesängen, „HUMBA“, einem „Stiefel“ und viel Freude über unsere bisher absolvierte Saisonleistung, feierten wir dann in der Kabine unsere Meisterschaft.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Vereinen für die tolle Unterstützung, sowie bei Cristobal Guzman für sein vielseitiges Engagement bedanken. Danke auch allen Eltern und Fans für den tatkräftigen Support bei Heim- und Auswärtsspielen. Meinen beiden Trainerkollegen Andy Kaufmann und Bernd Storz möchte ich meinen persönlichen Dank für eine reibungslose und freundschaftliche Zusammenarbeit aussprechen.

Ich wünsche mir nun ganz besonders, dass wir uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen, sondern kontinuierlich in der Form weiterarbeiten, damit wir auch zukünftig Erfolg haben und viele Siege zusammen bejubeln können. Doch jetzt genießen wir erst einmal den Moment - Dies haben wir uns redlich verdient.

Trainer und Betreuer: Christian Käss, Andreas Kaufmann, Bernd Storz

zurück