Winterfeier 19.01.2019

Kartenvorverkauf am Donnerstag, den 10.01.2019 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der TSV Geschäftsstelle im Sportheim.

Nachrichten

Abschlussbilanz der Spielgemeinschaft

Auch in der D-Jugend bilden die Vereine TSV Cleebronn, GSV Eibensbach, Spfr. Stockheim und TSV Botenheim eine Spielgemeinschaft. Trotz dieser Zusammenarbeit der vier Vereine und der daraus erwarteten Vielzahl an Spielern, war es des Öfteren sehr schwierig für uns, unsere 7er- und 9er-Mannschaft ausreichend zu besetzen. So gab es Spieltage an denen wir teilweise ohne Auswechsler oder sogar in Unterzahl antreten mussten.

Dennoch kann sich unsere Bilanz der beiden Teams durchaus sehen lassen. Unsere 7er-Mannschaft erreichte den 6. Platz von 10. Unser 9er-Team setzte sich in der Rückrunden-Vorbereitung einen Platz unter den Top 3 als Saison-Ziel. Aufgrund sehr guten Mannschaftsleistungen, Leidenschaft und taktischer Disziplin konnten Spitzenspiele, wie gegen die Neckarfranken oder der SGM Oberes Leintal klar und verdient gewonnen werden. Leider hatten wir gegen den FC Union Heilbronn II keinen guten Tag erwischt und man verlor unglücklich mit 0:1. Nichtsdestotrotz schafften wir einen tollen 2. Tabellenplatz und die Mannschaft erreichte somit ihr gesetztes Ziel.

Doch uns Trainer erfüllt nicht nur die Tabellensituation mit Stolz, sondern vor allem die Tatsache, dass die persönliche Entwicklung der einzelnen Spieler die ganze Saison über anhielt. Macht weiter so, haltet weiterhin zur Stange und geb’t Gas! Wir bedanken uns bei allen Vereinen für die gute Zusammenarbeit sowie an Peter Brüning für seine tolle Hilfe bei unseren Heimspielen.

Ein Dankeschön natürlich auch an alle Eltern für die zahlreiche Unterstützung bei Heim- und Auswärtsspielen. Doch ein weiterer persönlicher Dank geht natürlich ebenso an meine Jungs und Trainerkollegen, die es mir mit ihren Charakteren und ihrem Spaß an der Sache in meinem ersten Jahr als Trainer immer einfach und angenehm machten, sodass ich jederzeit positiv auf diese Zeit zurück blicken werde.

Trainer und Betreuer: Peter Kautz, Christian Käss, Adrian Baum, Ewald Schrettlinger, Michael Thomas, Bruno Arnold und Axel Hildenhagen.

In der Saison 2013/14 bilden die Vereine TSV Cleebronn, GSV Eibensbach, Spfr. Stockenheim und TSV Botenheim eine Spielgemeinschaft. Wir stellen eine 7er- und 9er Mannschaft, die jeweils in unterschiedlichen Spielklassen eingeteilt wurden. In der Vorrunde wird eine Qualifikation für die Rückrunde ausgetragen und nach Tabellenplatzierung entschieden in welcher Spielklasse in der Rückrunde gespielt wird.

Unsere 7er-Mannschaft erreichte einen guten 4. Platz von 10 und spielt somit in der Rückrunde in der Kreisstaffel. Unsere 9er-Mannschaft konnte sich oftmals leider nicht selbst belohnen und verlor Spiele wie gegen die Neckarfranken, TSG Heilbronn oder TG Böckingen unglücklich. Das Resultat war dann nur ein 4. Platz von 6.

Dennoch sind wir auf die bereits sichtbare Entwicklung unserer beiden Mannschaften stolz und sind zuversichtlich in der Rückrunde um die ersten Plätze mitspielen zu können. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Vereinen, Trainern und Betreuern für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Ein besonderer Dank auch an alle Eltern für die zahlreiche Unterstützung bei Heim- und Auswärtsspielen.

Christian Käss und Adrian Baum

zurück