Winterfeier 19.01.2019

Kartenvorverkauf am Donnerstag, den 10.01.2019 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der TSV Geschäftsstelle im Sportheim.

Nachrichten

Abschlussbericht der Rückrunde 2014/2015

Nach unserer perfekten Vorrunde, sind wir in die Leistungsstaffel des Bezirkes aufgestiegen. Hier war uns klar, dass das Niveau deutlich anzieht und wir noch mehr für unseren Erfolg arbeiten müssen.

In der Vorbereitungsphase trainierten wir sehr akribisch und erzielten gute Testspielergebnisse. Auch einige taktische Veränderungen und Variationen verstanden die Jungs relativ schnell und konnten diese dann in den Spielen gut umsetzen. In fast jedem Spiel waren wir läuferisch, kämpferisch oder spielerisch mindestens gleichwertig als unser Gegner, wenn nicht sogar die bessere Mannschaft. Leider bestraften wir uns dann des Öfteren selbst, aufgrund individueller Fehler und Unachtsamkeiten in der Defensive, sowie einer schlechten Chancenverwertung in der Offensive. Dies kostete uns immer wieder wertvolle Punkte, was sich dann folglich auch auf die Tabellensituation auswirkte.

Dennoch hieß es jedes Mal: ”Mund abwischen und weiter machen!“ So gingen die Jungs immer wieder in die nächste Trainingswoche, in der sie jederzeit konzentriert waren und versuchten das kommende Spielergebnis positiver zu gestalten. Der Höhepunkt der kompletten Saison war unser Trainingslager in Andalusien, wo wir viel Spaß zusammen hatten. Dieses Erlebnis war für jeden Einzelnen etwas ganz besonderes. Gerade diese Höhen und Tiefen in der Rückrunde ließen uns als Team noch mehr wachsen und der Teamgeist, sowie der Charakter der Mannschaft, wurden bei Rückschlägen jedes Mal neu auf die Probe gestellt.

Ich bin deshalb sehr stolz auf meine Jungs, dass sie nach einem "Fall" immer wieder aufgestanden sind und nicht nur als Mannschaftskameraden, sondern als Kumpels, weiter zusammengehalten haben. Natürlich hatten wir uns einen besseren Tabellenplatz erhofft, aber genau diese charakterliche Entwicklung ist im Grunde genommen viel wertvoller, als jeder Sieg und Punktgewinn in der Rückrunde. Abschließend möchte ich mich bei allen Eltern und Fans für die tatkräftige Unterstützung bei Heim -und Auswärtsspielen und insbesondere bei Cristobal Guzman für sein überragendes Engagement bedanken.

Ein großer Dank auch an meine Trainerkollegen Andy Kaufmann und Bernd Storz für die reibungslose und freundschaftliche Zusammenarbeit. Meinen Jungs wünsche ich in der B -und C-Jugend alles Gute und viel Erfolg im nächsten Jahr. Es war eine tolle Saison, die mir als Trainer mit euch viel Spaß bereitet hat. Bleibt so wie ihr seid und jetzt erst einmal schöne Sommerferien!

Trainer/Betreuer: Christian Käss, Andreas Kaufmann, Bernd Storz

zurück