TSV Cleebronn 1903 e.V.
Fussball Bambinis

Herzlich willkommen auf unserer Homepage
Hier findet Ihr Spielberichte und andere Infos

 

Das Bild der Babmbini Mannschaft 2010/2011 ... demnächst!

 

Spieltag in Brackenheim
(Quelle: Gemeindeblatt 28.10.2011)

Zu Gast im Brackenheimer Wiesental brauchten die Spieler eine Weile, bis sie in den kalten Spieltag kamen und verloren die ersten zwei Spiele gegen den SV Schluchtern (0:3) und gegen die SG Stetten- Kleingartach (0:2).

Im dritten Spiel gegen den VfL Brackenheim hatten die Minifußballer ihre Form gefunden. Die Gegner fanden bei unserer starken Abwehr keine Lücke. Leider konnten die Bambinis all die Chancen nicht in Tore verwandeln und somit stand es am Ende 0:0.

Auch gegen den SV Massenbachhausen stand die Abwehr gut. Aber auch bei diesem Spiel gelang es den Spielern nicht, das Runde in das Eckige zu bekommen (0:0).

Es spielten: Johannes, Lucas, Finn, Christoph, Marleen, Jamin, Emanuele, Zeki und Elias.

S. R.

 

Spieltag in Nordhausen
(Quelle: Gemeindeblatt vom 21.10.2011)

Der 4. Spieltag fand in Nordhausen statt. Dort verloren die Spieler 3 Spiele, gegen Türkspor NSU 0:2, gegen Spvgg. Frankenbach 0:2 und gegen den VfL Neckargartach 0:1.

Gegen den TV Flein holten sich die Kicker ein Unentschieden (0:0) und gegen den TSV Nordhausen konnten sie sich einen 1:0-Sieg erspielen!

Die Bambini spielten den ganzen Tag über mit guter Leistung, die dann auch mit 4 Punkten belohnt wurde!

Es spielten: Johannes, Lucas, Finn, Christoph, Marleen, Emanuele, Zeki(1) und Elias.

S. R.

 

Bambinis in Frankenbach und Heilbronn
(Quelle: Gemeindeblatt vom 14.10.2011)

Der Spieltag in Frankenbach verlief für die jungen Kicker echt gut. Neben zwei verlorenen Spielen gegen Neckargartach und Talheim, wurde gegen Dürrenzimmern und Frankenbach dynamisch und mit Taktik gespielt und somit hatte die Mannschaft zwei Spiele mit je 2:0 gewonnen.

Es spielten: Johannes (2), Lucas, Finn, Christoph, Marleen, Eric (3), Emanuele und Elias.

In Heilbronn konnten die Spieler leider nur an Erfahrung gewinnen und verloren gegen Frankenbach, Flein, Neckargartach und Nordhausen.

Hier spielten: Lucas, Finn, Christoph, Marleen, Jamin, Tim, Luke und Elias.

S. R.

 

Die Bambini-Mannschaft war letzten Sonntag zu Gast in Flein.
(Quelle: Gemeindeblatt vom 30.09.2011)

Nach langer Spielpause und neuer Zusammensetzung, mussten sich die Spieler erst wieder zurechtfinden und verloren das erste Spiel gegen den TSV Talheim 3:0.

Im zweiten Spiel gegen den TGV Dürrenzimmern waren die Kicker aufgewacht und hatten die Spieldominanz fest in der Hand. Leide verwandelte der Gegner bei diesem starken Spiel vier Konterchan cen in Tore und dieses Spiel wurde unverdient verloren.

Auch das dritte Spiel wurde gegen den starken Gegner VfL Neckargartach 4:0 verloren.

Aber die Bambinis gaben nicht auf.

Gegen den gefürchteten Gegner TSV Meimsheim erkämpften sich die Jungen, mit steigender Leistung, nach einem 1:0-Rückstand den Ausgleich. In letzter Minute erzielte der Gegner dann leider noch ein Tor.

Mit aller Kraft spielten die Spieler in der letzten Partie gegen der Spvgg. Frankenbach. Ohne wirklich etwas von Defensive umd Konter zu verstehen, spielten sie wie die Großen und erreichten ein 0:0!

Der erste Spieltag ist vorbei. Die "Neulinge" bestanden ihre ersten Spiele und unser neuer Torwart zeigte, dass er echt was drauf hat! Auf gehts am Sonntag nach Frankenbach.

Es spielten: Johannes, Lucas, Finn (1), Marleen, Jamin, Emanuele

Tim und Elias. S. R

 

 home    nach oben